Survivalist Forum banner

1 - 3 of 3 Posts

·
Registered
Joined
·
25 Posts
Discussion Starter #1 (Edited)
Tag 8 vom Ausnahmezustand in der Schweiz mit beschränkten Ausgang. Wie zu erwarten, fällt einem immer erst hinterher auf, was fehlt. Ich hab Luft zum Atmen, eine Unterkunft zum warmhalten, Futter und Wasser für 2 Monate, Unterhaltung, Sportmöglichkeiten, Pläne und Kontingente, Toilettenpapier und Seife ... nur Kopfhörer hab ich zu wenige. Ohne geht es bei mir nicht mehr, weil irgendwie immer mehr als 1 Gerät Geräusche von sich gibt. Nach 8 Tagen wird das zum steten Tropfen auf immer die gleiche Stelle am Kopf.

Was fehlt Euch?

Edit:
Since the majority here speaks english and because I am really borded, I try to translate my rambling for everyone else:

Day 8 of soft lockdown in Switzerland (you can only go to work, buy food, get medicine and use post services). Like it was to be expected you only know what you are missing once it's too late. I got air to breath, shelter to keep me warm, food and water for at least 2 months, entertainment and training equipment, plans and contingents, TP and soap ... but I am missing headphones. Without them it doesn't work anymore. There is always more than 1 device making sounds at home. Its a steady drop of water on your head.

What are you missing?
 

·
Registered
Joined
·
7,264 Posts
Ich kann das auch in Deutsch lesen....

was fehlt uns? Mehr Milch fuer unsere Ziegen Kinder, wir haben zu viele...ich habe Trockenmilch bestellt, hoffe es kommt an

but spell check underlines everything I write lol!
 

·
I didn't choose prep life
Joined
·
46 Posts
Atemschutzmasken.

Hatte den Schwachsinn, dass die billigen einfachen Chirurgenmasken nichts bringen würden, zunächst geglaubt und dann gab es keine mehr.

Ansonsten fehlt es uns bisher an nichts.
 
1 - 3 of 3 Posts
Top